Navigation
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide

Kontakt

Road House Diner
Borchener Str. 320
33106 Paderborn


Reservierung

Sie planen einen Besuch zu einer festen Uhrzeit?
Hier können Sie Ihren Tisch reservieren.

zur Reservierung


Öffnungszeiten

  • Montag bis Donnerstag 11:00 – 23:00 Uhr
  • Freitag und Samstag 11:00 – 00:00 Uhr
  • Sonntag 11:00 – 23:00 Uhr


Geschichte des Diner

Was ist eigentlich ein Diner?

road-house-diner diner-01Da streiten sich selbst die US-Bürger: Die einen setzen bei einem Diner schlicht ein Frühstück rund um die Uhr voraus. Andere bestehen darauf, dass es Hausmannskost und eine Jukebox gibt. Wieder andere verlangen Edelstahl-Äußeres, Neonreklamen und das typische Diner-Mobiliar mit roten Kunstleder-Sitzecken und plastikbeschichteten Tischen. Wahrscheinlich liegt auch hier die Wahrheit irgendwo in der Mitte. Wie auch immer: Das Diner ist Kult und ein fester Bestandteil der amerikanischen Kultur.

road-house-diner diner-02Dabei waren seine Anfänge sehr bescheiden: Walter Scott aus Rhode Island kam 1872 als erster auf die Idee, aus einem von Pferden gezogenen Lunchcar heraus, auch zu ungewöhnlichen Uhrzeiten, Fabrik- arbeitern Essen zu servieren. Auch am Abend und in der Nacht bot Scott heißen Kaffee & selbstgemachte Sandwiches an. Scott´s Idee wurde zu einem Erfolg. Wenig später sah man immer mehr Restaurants dieser Art auf den Straßen. Sie erweiterten ihre Öffnungszeiten und boten nun bereits am frühen Morgen Frühstück und ganztägig Speisen an.Das Konzept kam an: Handfestes Essen zu vernünftigen Preisen. In den 50er Jahren erlebte das Diner dann seine Blütezeit: Dort traf sich die amerikanische Jugend bei Milchshakes, Ice Cream und Burgern, eine Musikbox dudelte. Es wurden Unternehmen gegründet, die Spezialanfertigungen von Restaurantwagen mit prächtigen Inneneinrichtungen lieferten; dabei kamen ausgesuchtes Holz, geschliffenes Glas, Mosaikböden und gepolsterte Sitzecken zum Einsatz.

road-house-diner diner-03Der Diner hat sich in Amerika zu einem festen Bestandteil des american way of life etabliert und findet sich in vielen Kinofilmen aus Hollywood als unverwechselbares Symbol wieder. Der Erfolg der American Diner liegt letztendlich darin begründet, dass sie in gemütlicher Atmosphäre Hausmannskost bieten, die ihr Geld wert ist. Truckerfahrer, der Streifenpolizist, Monteure, Geschäftsleute und Familien sind im Laufe der Jahre zu treuen Stammkunden geworden.

Quelle: Mit freundlicher Genehmigung von www.usa-kulinarisch.de

Unsere Partner

Road House Downtown
Road House Hotel
Road House Racinghall

Buy now

You can now buy this awesome Joomla Theme directly on Themeforest for a really low price for this awesome and stunning Joomla product!

Nulla vitae elit libero, a pharetra augue. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Etiam porta sem malesuada magna mollis euismod. Morbi leo risus, porta ac consectetur ac, vestibulum at eros. Nulla vitae elit libero, a pharetra augue.

BUY NOW ON THEMEFOREST

×

Register now


I'm a small Introtext for the Register Module, I can be set in the Backend of the Joomla WS-Register Module.



  or   Login
×